Update auf Gambio GX v3.2.2.0

DOWNLOAD ◄

Bitte nach jedem einzelnen Update die Funktion des Shops prüfen!

Datensicherung nicht vergessen:
Backend >>> Toolbox >>> Datenbanksicherung
Backend >>> Toolbox >>> Dateien sichern

ACHTUNG! Dieses Update ist ausschließlich für GAMBIO GX3 Shopversionen 3.2.1.0 und v3.2.1.1 vorgesehen.

Es kann nicht als Update für Gambio GX2, Gambio GX, Gambio 2007 oder Gambio 2006 genutzt werden.

Die aktuelle Versionsnummer finden Sie im Administrationsbereich oben rechts unter „Credits“.

Dieses Update enthält keine Dateien für den StyleEditor, StyleEditor 3 oder GProtector.
Diese sind Eigentum der Gambio GmbH und können auch nur dort bezogen werden.

Nach diesem Update wird der Style-Editor aus früheren Versionen u.U. nicht mehr funktionieren.
Um evtl. Probleme zu vermeiden sollte das Verzeichnis /StyleEdit umbenannt werden.

Eine Installationsanleitung liegt anbei.

Kein Einloggen mehr möglich?
Es kann vorkommen, dass ein Login in den Adminbereich nach einem Update nicht mehr möglich ist. Das liegt daran, dass der Cache nicht korrekt geleert wurde.
Gehen Sie mit dem FTP-Programm in die Verzeichnisse /templates_c und /cache und löschen dort alle Dateien außer index.html und .htaccess. Der Ordner /hermes_labels wird nicht gelöscht.
Anschließend den Shop neu laden mit STRG+F5 (wichtig, damit auch der Browser-Cache geleert wird), einloggen und im Adminbereich unter Caches sämtliche Caches einmal leeren.

Welches Update ist das richtige?
Übersicht zu den GX 2 Updates und Verzweigungen

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.2.2.0 beta1

[Adminbereich] Artikelbild bleibt nach Austausch und Änderung des Artikelbildnamens auf „aktiv“ gesetzt.
[Adminbereich] Beim Aktualisieren eines Sonderangebots kann es nicht mehr passieren, dass ein SQL-Fehler auftritt, sofern das Ablaufdatum nicht gesetzt ist
[Adminbereich] Beim manuellen Verschicken einer E-Mail unter Kunden / E-Mails werden Zeilenumbrüche in der Signatur berücksichtigt
[Adminbereich] DHL-Tracking Link in der deutschen Version korrigiert
[Adminbereich] Die Buttons auf der Yoochoose-Konfigurationsseite ragen nicht mehr aus den Boxen heraus
[Adminbereich] Die Währungen können wieder über die Aktualisieren-Funktion automatisch aktualisiert werden.
[Adminbereich] Kategorienamen mit einem %-Zeichen lösen nun keine Fehler in der Kategoriebearbeitung mehr aus
[CSV] Eigenschaftenkombinationen werden nicht exportiert, wenn die nicht auf dem Lager sind.
[Frontend] Eigene Textphrase für das Wort Summe als Überschrift in der Zusammenfassungsbox der Warenkorbseite .
[Frontend] Erweiterung des Zusammenfassungsmoduls ‚Nachnahmegebühr‘ für das Übermittlungsentgeld
[Frontend] Neu hinzugefügte Länder haben nun auch eine passende Übersetzung
[Honeygrid] Artikelbild-Thumbnails werden nun in horizontaler Darstellung korrekt zentriert
[Honeygrid] Bilder werden im Thumbnail-Swiper nun vertikal zentriert.
[Honeygrid] Das letzte Bild wird nun im Produkt-Swiper angezeigt, wenn man mehr als vier Bilder hat
[Honeygrid] Deaktivierte Artikelbilder werden nicht mehr in Produktkacheln in Übersichten als Thumbnail angezeigt
[Honeygrid] Wochentage werden im Datepicker nun auch auf Deutsch angezeigt
[Partner] Hermes PriPS: Labels für XS-Pakete (Ausland) können nun erzeugt werden
[Partner] Payone/Payolution: B2B-Bestellungen werden richtig verarbeitet
[Partner] PayPal: Lesbarkeit in der Bundesländer-Auswahl wurde in Honeygrid verbessert.
[Sprachsystem] ENTRY_HOUSENUMBER in ENTRY_HOUSE_NUMBER umbenannt, sodass das fehlerhafte Label in der Adressbearbeitung wieder korrekt angezeigt wird.
[StyleEdit 3] Die Hintergrundfarbe der Topbar-Buttons ist jetzt frei konfigurierbar

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.2.2.0

[Adminbereich] Der Kalender auf der Shop online/offline Seite wird wieder korrekt dargestellt
[Adminbereich] Die Startseite des Gambio Admins lädt jetzt nicht mehr langsamer, wenn man viele E-Mail-Anhänge auf dem Server liegen hat
[Adminbereich] Konfigurationswerte zu G-Motion Einstellungen von Artikelbildern werden jetzt zuverlässig gespeichert
[Checkout] Das Übermittlungsentgelt im Nachnahme-Zusammenfassung-Modul kann jetzt global festgelegt werden
[Core] PHPMailer wurde aktualisiert
[Partner] Shipcloud: Alle Dienstanbieter sind bei Erstkonfiguration aktiviert
[Partner] Trusted Shops: HTML wird auf der Bestellbestätigungsseite nur generiert, wenn das Modul auch aktiviert ist