Update auf Gambio GX v3.1.1.1

DOWNLOAD ◄

Bitte nach jedem einzelnen Update die Funktion des Shops prüfen!

Datensicherung nicht vergessen:
Backend >>> Toolbox >>> Datenbanksicherung
Backend >>> Toolbox >>> Dateien sichern

ACHTUNG! Dieses Update ist ausschließlich für GAMBIO GX3 Versionen 3.0.0.0, 3.0.1.0 und 3.1.1.0 vorgesehen.

Es kann nicht als Update für Gambio GX2, Gambio GX, Gambio 2007 oder Gambio 2006 genutzt werden.

Die aktuelle Versionsnummer finden Sie im Administrationsbereich oben rechts unter „Credits“.

Dieses Update enthält keine Dateien für den StyleEditor, StyleEditor 3 oder GProtector.
Diese sind Eigentum der Gambio GmbH und können auch nur dort bezogen werden.

Nach diesem Update wird der Style-Editor aus früheren Versionen u.U. nicht mehr funktionieren.
Um evtl. Probleme zu vermeiden sollte das Verzeichnis /StyleEdit umbenannt werden.

Eine Installationsanleitung liegt anbei.

Kein Einloggen mehr möglich?
Es kann vorkommen, dass ein Login in den Adminbereich nach einem Update nicht mehr möglich ist. Das liegt daran, dass der Cache nicht korrekt geleert wurde.
Gehen Sie mit dem FTP-Programm in die Verzeichnisse /templates_c und /cache und löschen dort alle Dateien außer index.html und .htaccess. Der Ordner /hermes_labels wird nicht gelöscht.
Anschließend den Shop neu laden mit STRG+F5 (wichtig, damit auch der Browser-Cache geleert wird), einloggen und im Adminbereich unter Caches sämtliche Caches einmal leeren.

Welches Update ist das richtige?
Übersicht zu den GX 2 Updates und Verzweigungen

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.1.1.1

[Adminbereich] Ausführen von SQL-Befehlen im Admin führt zu einer Fehlermeldung
[Adminbereich] Crossselling-Artikel können nicht angelegt werden, da die Checkboxen zur Auswahl nicht funktionieren
[Adminbereich] In der Bestellübersicht werden in Filterauswahlfeldern nicht mehr als 8 Werte angezeigt
[Adminbereich] Wenn auf dem Dashboard Fehler beim Einbinden der Sprachdateien für die Zahlungsmodule auftreten wird eine DataTable alert Fehlermeldung angezeigt
[Checkout] Wenn man alle Optionen für die Anzeige und die Bestätigung des Widerrufsrechts deaktiviert, wird dennoch die Checkbox für Download Widerruf angezeigt.
[Core] Cache zum neuen ClassFinder integrieren
[Core] Gebliebene Referenzen zu admin/images korrigieren
[Core] MySQL-Port oder -Socket in Datenbank-Server wird nicht unterstützt
[Core] Performance-Optimierungen
[Frontend] MobileCandy-Template sollte nur eingebunden werden, wenn eine kompatible Version installiert ist
[Honeygrid] Filter auf der Startseite lassen sich nicht zurücksetzen
[Honeygrid] Wenn bei einem Artikel keine Tabs vorhanden sind, dann fehlt die untere Linie der Artikelbeschreibungsüberschrift
[Partner] BillSAFE: Übertragung der getrennt erfassten Hausnummer
[Partner] Hermes: Verlagerung des Labels-Caches (Labels lassen sich nicht mehr abrufen)
[Partner] Intraship verarbeitet Hausnummer bei Labelerzeugung nicht, wenn diese getrennt gespeichert ist
[Partner] Klarna: Übermittlung der getrennt erfassten Hausnummer
[Partner] PayPal: Abgetrennte Hausnummer wird nicht übertragen
[Partner] Postfinder: Exception bei falscher Postnummer
[Partner] Shipcloud: Unterstützung für getrennte Hausnummer und Adresszusatz
[Updater] Gambio Updater nicht mehr PHP 5.2 kompatibel